Forschungsprojekte

Die laufende Entwicklung neuer Klassen von Informationstechnologien stellt Unternehmen kontinuierlich vor Herausforderungen diese neuen Technologien gewinnbringend einzusetzen. Als praxisorientierte Disziplin ist die Wirtschaftsinformatik daher stets darum bemüht die Herausforderungen der betrieblichen Praxis zu analysieren und zu verbessern um betriebliche Abläufe zu verbessern. Unerlässlich sind in diesem Rahmen Forschungsprojekte in denen Forscher unterschiedlicher Disziplinen und Institutionen sich austauschen um dann gemeinsam mit Unternehmen die Umsetzungsmöglichkeiten zu erproben und daraus neue Erkenntnisse für die Forschung zu generieren

Mit der nachfolgenden Übersicht der aktuellen und an unserem Forschungsgebiet erfolgreich abgeschlossenen Projekte erhalten Sie einen guten Einblick in die Bandbreite an Themen an denen wir mit unseren Forschungsgruppen arbeiten.

Aktuelle Forschungsprojekte

Name Kurzbeschreibung Beteiligte
Augmented Reality-enabled Enterprise Architecture Management Anwendung von Augmented Reailty zur Verbesserung des Enterprise Architecture Management   
Artificial Intelligence in a Strategic View Untersuchung des Einfluss von künstlicher Intelligenz auf die strategischen Aspekte von Organisationen   
AI-Supported Organizational Decision-Making Ziel ist es die Anwendungsgebiete von künstlicher Intelligenz im Bereich Entscheidungsfindung zu analyiseren   
Benefits Management Referenzdesign (BeMaReD) Ziel ist es ein Referenzmodell zu entwickeln, mit dem das Potential von IT-Projekten ausgenutzt und effiziente Implementierungen durchgeführt werden können.   
Auswirkungen von Nachfragemanagement Entwicklung einer Designtheorie, die als Grundlage für die Einführung von Nachfragemanagement in Organisationen dient.   
Digitale Transformation und IT-Innovationsmanagement Untersuchung von internen und externen strategischen Problemen im Bezug auf digitale Transformation.  
Unternehmensarchitektur-Management (EAM) Studie über die Faktoren von erfolgreichem "Enterprise Architecture Management".  
IT-Projekt- und Projekt-Portfolio-Management Zielt darauf ab zu erklären, wie Organisationen zukunftsfähig Fähigkeiten im Bereich "IT-Projekt- und Projekt-Portfolio-Management" erlangen und wie zukünftige Projekte erfolgreich gestaltet werden können.  
Strategisches IT-Benchmarking Untersuchung von erfolgreichen und gescheiterten Initiativen zum strategischen IT-Benchmarking.  
Theoretische Fundierung von Design Science Research Erweiterung des Wissensfundus im Bezug auf Design Science Research im Bereich von 'Information Systems'.    
Language Engineering for Multilevel Modelling (LE4MM) Entwicklung einer Mehrebenenmodellierungs- und Entwicklungsumgebung, welche es erlaubt die Dichotomie von Typ- und Instanzlevel zu überwinden
Implementierung ausgewählter Aspekte der MEMO OrgML mittels ADOxx (MEMO4ADO) Gemeinschaftliches Projekt mit dem Lehrstuhl für Betriebs­wirtschafts­lehre, insbesondere Entwicklung von Informationssystemen an der Fernuniversität Hagen bei dem ein Modellierungswerkzeug für Lehrzwecke entwickelt wurde, welches auf der Metamodellierungsumgebung ADOxx basiert.
Personalisierte Preise im E-Commerce Das Forschungsprojekt befasst sich mit der Preisdifferenzierungim Online-Handel.
Big-Data-Analysen im Promotion Management Das Forschungsprojekt setzt sich mit Big Data Analysen im Promotion Management auseinander.  
In-Memory-Analytics und Predictive Analytics Das Forschungsprojekt befasst sich mit In-Memory-Analytics und Predictive Analytics. Im Rahmen der Kooperation mit der SAP SE wird dabei die SAP HANA Platform eingesetzt.

Abgeschlossene Forschungsprojekte

Name Kurzbeschreibung Beteiligte
Implementierung und Durchsetzung von IT-Standards in Unternehmen Studie, die die Probleme und Einflussfaktoren bei der Implementierung und Durchsetzung von IT-Standards in Unternehmen untersucht.
  
IT-Projektsteuerung (ITPG) Studie über den Einführungsprozess von Methoden der IT-Projektsteuerung.
Wissenschaftliche Untersuchung zur „Integration der COBIT und ITIL Standards mit der Rahmenarchitektur IT Steuerung Bund" (BMI) Studie über das EAM-Rahmenwerk "IT-Steuerung Bund" um dessen weitere Entwicklung und Integration mit COBIT und ITIL.
Referenzgeschäftsprozesse und Strategien im E-Commerce (ECOMOD) 
Entwicklung einer Methode, welche die Erstellung und Pflege leistungsstarker und flexibler Infrastrukturen für den elektronischen Geschäftsverkehr unterstützt. 
 
 
Enterprise IT Management Modelling Language (EITM-ML)Entwicklung einer domänenspezifischen Modellierungssprache, die die Erstellung von Modellen von IT-Landschaften ermöglicht, welche mit Modellen von Geschäftsprozessen oder Unternehmensmodellen im Allgemeinen integriert werden können.
Unternehmensmodellierung und Leistungsoptimierung (EMPOSME)Erweiterung existierender MEMO-Sprachen mit Konzepten von ausgewählten Entscheidungsdomänen.
EMSCa-Bank UnternehmensmodellDieses Projekt zielt darauf ab ein umfassendes Referenzmodell für mittelständische Banken zu erstellen, welches für Forschung und Lehre verwendet werden kann.
Evaluierung von UML-Modellierungswerkzeugen (EvaLUM)Entwicklung eines Bezugsrahmens zur Evaluierung von UML-Modellierungswerkzeugen und dessen Anwendung auf am Markt angebotene Werkzeuge.
Flottenmanagement im Handwerk (FlottHIT)Prototypische Entwicklung und Erprobung eines Systems zur Unterstützung der Logistik in Handwerksbetrieben.
Hospital Engineering - Innnovationspfade für das Krankenhaus der Zukunft (HospEngineering)Entwicklung von Konzepten um das Krankenhaus der Zukunft zu gestalten; in Kooperation mit 24 Partner aus Wirtschaft und Wissenschaft.
Internationaler Vergleich der Forschungsprogramme von Wirtschaftsinformatik und Information Systems (IFWIS)Vergleich der Forschungsprogramme und Ansätze der deutschen 'Wirtschaftsinformatik' und 'Information Systems' aus dem angelsächsischen Raum.
Information Systems Student Exchange Network (IS:link)Etablierung eines fachspezifischen Hochschulnetzwerkes um den Austausch von Studierenden der Wirtschaftsinformatik bzw. Information Systems zu unterstützen.
Middlewareplattform für mobile Unternehmenslösungen (Mobilo)Entwurf und Implementierung eines Rahmenwerks für die wirtschaftliche Entwicklung workflow-basierter Anwendungen auf verschiedenen Plattformen, insb. mobile Geräte.
Public Enterprise Knowledge Management (PEKMAN)Analyse des möglichen Nutzens von Wissensmanagement in öffentlichen Einrichtungen.
Projektmanagement im Handwerk mit informationstechnischer Unterstützung (ProHIT)Studie über den Einfluss von dedizierten Methoden und Technologien zur Unterstützung des Projektmanagements, welche in der Industrie seit langem eingesetzt werden.
Unternehmensmodellierungswerkzeug zur Anwendung der MEMO-Methode (MEMOCenterNG) Zielt darauf ab ein Softwaretool zu entwickeln, welches die multiperspektivische Unternehmensmodellierung mit der MEMO-Methode unterstützt.
Open Model Eine Initiative um gemeinschaftlich Referenzmodelle zu entwickeln, die von jedermann benutzt, angepasst, kopiert und verbreitet werden können.
personalcopilot.com In diesem Projekt wird ein generischer Ansatz entwickelt, um den Informationssuchprozess von Benutzern während softwareintensiven Aktivitäten durch Kontextinformation zu optimieren.
  • Michael Beul
Kaleidoscope Dieses Projekt befasst sich mit der Entwicklung von Konzepten und Prototypen zur kontextspezifischen Erzeugung und Visualisierung generischer Architektursichten im Kontext serviceorientierter Architekturen.
Transformationsaufgaben bei der Einführung von Enterprise Systems In diesem Projekt wird die weltweite Einführung einer Enterprise System Architektur in einem Unternehmen analysiert um mögliche Verbesserungspotentiale beim Roll-Out-Management zu erforschen.
Wirtschaftlichkeitsbewertung von Enterprise Systems Dieses Forschungsprojekt beschäftigt sich mit der Wirtschaftlichkeitsbewertung von Enterprise Systems
Workflowsystem mit Web-SchnittstelleEntwicklung eines Workflowsystems um die Bearbeitung von Kreditanträgen zu unterstützen; in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Essen.
IT-gestützte KennzahlenentwicklungEntwicklung eines wissensbasierten Kennzahlengenerators.
Evaluierung von EntwicklungsplattformenStudie über alternative Entwicklungsplattformen für ein mittelständisches Systemhaus.
Reengineering von Host-PL/1-Programmen zur Berechnung von VerbraucherkreditenAnpassung von fünf PL/1-Programmen der Sparkasse Essen um neuen EU-Richtlinien zu genügen.
Internet BillingStudie über elektronische Rechnungsstellung in Zusammenarbeit mit Deutsche Post AG.
Data Warehousing im ProduktionsbereichEntwicklung eines Data Warehouse für ein großes Maschinenbauunternehmen.
KrankenhausverweildauerEntwicklung eines Expertensystems welches die voraussichtliche Verweildauer von Patienten abschätzt; in Zusammenarbeit mit der Betriebskrankenkasse Hoesch.
Forschungsprojekt AriadneDas Projekt beinhaltet die Entwicklung eines generischen Vorgehensmodells für die Realisierung flexibler unternehmensweiter IT-Architekturen über entsprechende Migrations-, Integrations- und Refactoring-Projekte.