Bewerbungsformular

Stand: 11.01.2021

Aktueller Hinweis aufgrund des Coronavirus

  • Aufgrund der derzeitigen Situation wird auf die Einreichung der Unterlagen in beglaubigter Form verzichtet.
  • Zudem wird auf die Zusendung der gesamten postalischen Unterlagen verzichtet – somit reicht das Absenden des Online-Formulars für eine Bewerbung aus. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine Bestätigungsmail erhalten haben, sonst wenden Sie sich bitte an wi.master (at) uni-due.de.  
  • Der Bewerbungszeitraum wird verlängert: 01. Dezember 2020 – 15. Februar 2021. Somit gilt wie bisher auch, dass nur Unterlagen berücksichtigt werden, die bis zum Ende der Bewerbungsfrist vorliegen (bei Nachreichungen innerhalb der Frist senden Sie diese bitte an wi.master (at) uni-due.de).  
  • Wir bemühen uns, dass frühzeitige und vollständige Bewerbungen bereits vor Ablauf der Frist eine Rückmeldung bezüglich einer Zusage/Absage erhalten.

Bewerbungsablauf

  • Bewerbung vom 1. Juni bis 15. Juli (Beginn zum Wintersemester) bzw. 1. Dezember bis 15. Januar (Beginn zum Sommersemester). Für das Sommersemester 2021 wurde die Frist bis zum 15. Februar 2021 verlängert.
  • Die Frist ist keine gesetzliche Ausschlussfrist. Sollten Sie die Frist nicht einhalten können, liegt es in der Entscheidung der Fakultät, ob sie Ihren Antrag auch später noch bearbeitet.
  • Bewerbung mit deutschem Abschluss ODER EU-/EWR-Staatsangehörigkeit: Wenn Sie Ihre Hochschulzulassungsberechtigung (z.B. Abitur) ODER Ihren ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss (z.B. Bachelor) an einer deutschen Bildungseinrichtung erworben haben bzw. erwerben, dann erfolgt Ihre Bewerbung über dieses Formular (geöffnet jeweils ab 01.06. bzw. 01.12.). Das Gleiche gilt für Bewerber und Bewerberinnen mit Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der Europäischen Union bzw. des EWR.

  • Bewerbung mit ausländischem Abschluss UND Staatsangehörigkeit außerhalb der EU/EWR: Wenn Sie eine Hochschulzugangsberechtigung bzw. einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss außerhalb Deutschlands erworben haben bzw. erwerben UND NICHT einem Mitgliedstaat der Europäischen Union bzw. des EWR angehören, dann erfolgt Ihre Bewerbung über das Akademische Auslandsamt. Bitte bewerben Sie sich NICHT über dieses Formular.

Persönliche Daten
Allgemeine bzw. fachgebundene Hochschulreife
Hochschulausbildung, Erststudium (als Voraussetzung für Masterzulassung)
Angaben zu Studieninhalten

Um die studiengangsbezogene Eignung festzustellen, werden im Rahmen der Zulassung zum Master für Wirtschaftsinformatik an der Universität Duisburg-Essen ihre Vorkenntnisse in den nachfolgend aufgeführten Themengebieten überprüft. Bitte nennen Sie daher alle Veranstaltungen unter Angabe der ECTS (für das Modul) und der von Ihnen erreichten Abschlussnote und geben Sie an, ob in der Veranstaltung Inhalte aus den folgenden Themenbereichen behandelt wurden:

  • Modelle der Wirtschaftsinformatik und Informatik (bspw. UML, EPK, BPMN)
  • Programmiersprachen oder Methoden des Software Engineering (bspw. Programmierung mit Java, C#, Aspektorientierte Programmierung)
  • Datenbankmanagementsystemen (bspw. SQL, relationale Algebra, ACID Prinzip, Normalformen)
  • Informations- oder IT-Management (bspw. SOA, ITIL, IT-Controlling)

Zur Überprüfung Ihrer Angaben werden sie am Ende des Formulars gebeten das Modulhandbuch hochzuladen.

Veranstaltung 1
Veranstaltung 2
Veranstaltung 3
Veranstaltung 4
Veranstaltung 5
Veranstaltung 6
Veranstaltung 7
Veranstaltung 8
Veranstaltung 9
Veranstaltung 10
Veranstaltung 11
Veranstaltung 12
Veranstaltung 13
Veranstaltung 14
Veranstaltung 15
Sprachkenntnisse
Uploads
Bitte laden Sie nachfolgend die zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung notwendigen Dokumente als PDF odf JPEG hoch. Bennen Sie alle Dateinamen so, dass sie mit Ihrem Nachnamen beginnen.
Abschließende Erklärungen & Absenden

Abschließende Erklärungen

Die Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.