Fortgeschrittene Programmierkonzepte

Vorlesung mit integrierter Übung und Selbststudium

Fortgeschrittene Programmierkonzepte (FPK)

Dozent:
  • Prof. Dr. Stefan Eicker
  • Robert Woroch, M. Sc.
Ansprechpartner:
Semester:
Wintersemester 2021/2022
Turnus:
Wintersemester
Termin:
Distance-Learning mit virtueller Sprechstunde (erster Termin: 25.10 16:00-17:30) + 2 SWS Selbststudium
Raum:
Online
Beginn:
18.10.2021
Ende:
31.01.2022
Sprache:
deutsch
Moodle:
Veranstaltung in Moodle
LSF:
Veranstaltung im LSF
Hörerschaft:

Beschreibung:

Den  Moodle-Einschreibeschlüssel finden Sie am Ende der Seite unter Materialien. Loggen Sie sich zunächst mit Ihrer ZIM-Kennung ein. Danach können die Zugangsdaten heruntergeladen werden.
Bitte sehen Sie davon ab, den Schlüssel per E-Mail bei uns anzufordern!

Konstituierende Sitzung: Die erste Sitzung wird am Montag, den 25. Oktober 2021ab 16:00 Uhr virtuell stattfinden. Alle Informationen dazu finden Sie im Moodle-Raum.

Inhalte

Die Vorlesungseinheiten werden um praktische Übungseinheiten sowie Selbstlerneinheiten ergänzt, die einzelne Aspekte der C#-Programmierung vertiefen. Die Vorlesungen werden wöchentlich in Form von Screencasts veröffentlicht. Zusätzlich wird eine virtuelle Sprechstunde angeboten, in der organisatoriesche und inhaltliche Fragen im Dialog mit den Studierenden beantwortet werden.  

Neben der Vorlesung ist das Selbststudium wöchentlich im Umfang von 2 Semesterwochenstunden vorgesehen. Weitere Details zur Veranstaltungsplanung werden in der ersten Vorlesungseinheit bekanntgegeben.

Qualifikationsziele:

Die Studierenden

  • sind in der Lage, fortgeschrittene Programmierkonzepte und moderne Entwicklungsplattformen in der Praxis einzusetzen,
  • können mit den vorgestellten Konzepten konkrete Problemstellungen in der Softwareentwicklung eigenständig lösen,
  • haben die Fähigkeit, bei Bedarf unter weiteren Konzepten und Technologien die angemessenen Methoden und Werkzeuge auswählen.

Gliederung:

  • Organisation und Einführung in .NET
  • Visual Studio & C# Grundlagen
  • Objektorientierung
  • Vererbung
  • Basisklassen/.NET Standard
  • Arrays & Tuples
  • Delegates, Lambdas und Events
  • Collections
  • Interfaces vs. Abst. Klassen
  • Genercis
  • Asemblies
  • Metadaten & Attribute
  • Operatoren und Casts
  • Iteratoren & Operator-Überladung
  • Reguläre Ausdrücke
  • Pointer
  • Strings und reguläre Ausdrücke
  • Memory Management
  • XML und .NET
  • XML Serialisierung
  • Entity Framework und LINQ
  • Error Handling
  • Exceptions
  • Refactoring

Literatur:

  • Nagel C (2018) Professional C# 7 and . NET Core 2. 0. 7th ed. John Wiley & Sons Incorporated, Newark. doi:10.1002/9781119549147

  • Doberenz W, Gewinnus T (2015) Visual C# 2015. Grundlagen, Profiwissen und Rezepte. Hanser, München

  • MSDN Library

  • und weitere ...

Prüfungsart:

Hausarbeit

Formalia:

Die Veranstaltung wird zu 50 % als Vorlesung und zu 50 % als Selbststudium angeboten:

  • Die Vorlesung findet in Form einer Distance-Learning-Veranstaltung statt. Hierzu werden in Moodle wöchentlich Screencasts veröffentlicht.
  • Zusätzlich wird wöchtlich eine virtuelle Sprechstunde angeboten, in der die Studierenden organisatorische bzw. inhaltiche Fragen stellen können sowie die Inhalte diskutiert und vertieft werden. Die erste viruelle Sprechstunde findet am 25. Oktober 2021 zwischen 16:00 bis 17:30 Uhr statt.
  • Im Rahmen des Selbststudiums werden Foliensätze, Literatur sowie Übungsaufgaben zur Verfügung gestellt. Diese sind parallel zur Vorlesung in selbstständiger Einzel- bzw. Gruppenarbeit von den Studierenden zu erarbeiten.
  • Zugang zum Moodle-Kurs: Den  Moodle-Einschreibeschlüssel finden Sie am Ende der Seite unter Materialien. Loggen Sie sich zunächst mit Ihrer ZIM-Kennung ein. Danach können die Zugangsdaten heruntergeladen werden.
    Bitte sehen Sie davon ab, den Schlüssel per E-Mail bei uns anzufordern!

Material:

  • Die Kursunterlagen sind nur einer beschränkten Nutzergruppe zugänglich. Entweder sind Sie nicht eingeloggt, oder nicht in einer autorisierten Nutzergruppe.