Marek Holze

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Marek Holze, M. Sc.

Raum:
R09 R03 H18
Telefon:
+49 201 18-34304
E-Mail:
Sprechstunde:
Donnerstag 14:00 - 15:00 Uhr und nach Vereinbarung (bitte kündigen Sie Ihre Teilnahme kurz per Mail an)

Lebenslauf:

Seit Januar 2018: Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Doktorand am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und integrierte Informationssysteme der Universität Duisburg-Essen von Prof. Dr. Reinhard Schütte

Seit Januar 2018: SAP Junior Consultant bei Consenso Management & IT Consulting in Bielefeld

Oktober 2016 - Dezember 2017: Consultant bei Ernst & Young - People Advisory Services in Düsseldorf

Oktober 2016 - Oktober 2017: Studium der Informatik (M.Sc.) an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

  • Studienschwerpunkt: Rechnernetze
  • Thema der Abschlussarbeit: Adaptive routing in opportunistic networks using global information

August 2016 - September 2016: Werkstudent bei Ernst & Young - People Advisory Services in Düsseldorf

März 2016 - August 2016: Studentische Hilfskraft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf am Lehrstuhl für Computational Complexity von Prof. Dr. Jörg Rothe

Seit Mai 2015: Studium der Mathematik (B.Sc.) an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Oktober 2013 - September 2016: Studium der Informatik (B.Sc.) an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

  • Studienschwerpunkt: Rechnernetze
  • Thema der Abschlussarbeit: Implementation and evaluation of an opportunistic routing protocol in the simulation environment PeerfactSim.KOM

August 2013 - März 2014: Studentische Hilfskraft bei der BMS-Akademie in Dormagen

Betreute Abschlussarbeiten:

  • (Masterarbeit Wirtschaftsinformatik, in Bearbeitung)
  • Berücksichtigung des IT-Wertbeitrags in bestehenden Projektmanagementansätze (Bachelorarbeit Wirtschaftsinformatik, in Bearbeitung)
  • Mit Webcrawlingtechnologien zum Semantik Web in Wissensdatenbanken: Illustriert am Beispiel von Microsoft Docs (Bachelorarbeit Wirtschaftsinformatik)
  • Ein mitarbeiterindividuelles ERP-System als Lösungsansatz für kleine bis mittelständische Unternehmen (Bachelorarbeit Wirtschaftsinformatik)
  • Verbreitung von Technologien in Organisationen mit Fokus auf Kommunikation - Eine Literaturrecherche (Bachelorarbeit Wirtschaftsinformatik)
  • State of the Art der Analyse von Netzeffekten von Enterprise Systems – unter besonderer Berücksichtigung zunehmender PaaS-Bestrebungen der Softwareherseller (Bachelorarbeit Wirtschaftsinformatik)
  • An agent-based modelling of innovation implementation in companies using social and organizational aspects (Masterarbeit Wirtschaftsinformatik)