Anika Nissen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Anika Nissen, M. Sc.

Raum:
R09 R03 H18
Telefon:
+49 201 18-32847
E-Mail:

Lebenslauf:

Seit September 2018: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und integrierte Informationssysteme der Universität Duisburg-Essen von Prof. Dr. Reinhard Schütte

Dezember 2017 - August 2018: Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und integrierte Informationssysteme der Universität Duisburg-Essen von Prof. Dr. Reinhard Schütte

Oktober 2015 - Juli 2018: Studium der Wirtschaftsinformatik (M. Sc.) an der Universität Duisburg-Essen (mit Auszeichnung bestanden)

  • Thema der Abschlussarbeit: Measuring the Emotional Part of User Experience: Towards a Method to Guide Emotion Assessment in HCI

August 2016 - Januar 2017: Auslandssemester an der Högskolan i Borås in Schweden

April 2016 - Dezember 2017: Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und integrierte Informationssysteme der Universität Duisburg-Essen von Prof. Dr. Reinhard Schütte

Oktober 2012 - Juli 2015: Studium der Wirtschaftsinformatik (B. Sc.) an der Universität Duisburg-Essen

  • Studienschwerpunkt: IT-Management und E-Entrepreneurship
  • Thema der Abschlussarbeit: Decision Support in IT-Management: Evaluation Criteria for Performance Indicator Systems and Exemplary Application

Forschungsgebiete:

  • User Experience (UX) mit Fokus auf Emotionen und deren Messung
  • Neuroscience in Kombination mit User Experience Evaluation
  • Affective Computing als Möglichkeit für die Digitalisierung
  • Digitale Transformation und ihre emotionale Auswirkung auf Mitarbeiter

Vorträge:

Filter:
  • Anika Nissen: Assessing the Emotional Part of User Experience - Potential of Affective Computing Methods, Multikonferenz Wirtschaftsinformatik 2018, 07.03.2018, Leuphana, Lüneburg. Details

Betreute Abschlussarbeiten:

  • Nutzerzufriedenheit im E-Learning: Eine Analyse relevanter Bewertungskriterien (Bachelorarbeit Wirtschaftsinformatik, in Bearbeitung)
  • Creating a Future for Mobile Point-of-Sales: Construction of a DevOps based framework for Android development and exemplary application to a prototype (Bachelorarbeit Wirtschaftsinformatik, in Bearbeitung)
  • Analyse des Technology Acceptance Models als hinreichende Erklärungsmethode der Akzeptanz von Smartwatches auf Konsumentenseite (Bachelorarbeit Wirtschaftsinformatik)
  • Die Digitale Transformation und ihre Auswirkungen auf Mitarbeiter: Eine Untersuchung am Beispiel eines Digitalisierungsprojektes der innogy SE (Bachelorarbeit Wirtschaftsinformatik)
  • Analyse der Akzeptanz von Self-Service Technologien am Beispiel von Selbstbedienungskassen im Einzelhandel (Bachelorarbeit Wirtschaftsinformatik)
  • Die Digitale Transformation und ihre Auswirkungen auf Mitarbeiter: Eine Untersuchung am Beispiel eines Digitalisierungsprojektes der innogy SE (Bachelorarbeit Wirtschaftsinformatik)
  • Nutzerzufriedenheit im E-Learning: Eine Analyse relevanter Bewertungskriterien (Bachelorarbeit Wirtschaftsinformatik)