So, 01. Nov. 2020   Mario Nolte

Vortrag im Workshop MULTI 2020

Die Konferenzreihe "Models" ist die führende internationale Konferenz im Bereich der Modellierung von Software-Systemen. Im Rahmen dieser Konferenz findet seit einigen Jahren der Workshop "MULTI" statt. Er ist die zentrale Plattform einer internationalen Gemeinschaft von WissenschaftlerInnen, die an einem neuen Paradigma der konzeptuellen Modellierung und Software-Entwicklung forschen. Die "Models 2020" sollte in diesem Jahr in Montreal stattfinden, wurde aber wegen der Pandemie nur virtuell durchgeführt.

Ulrich Frank und Daniel Töpel präsentierten während des 7. "MULTI"-Workshops einen Ansatz zur Wartung ausführbarer Mehrebenen-Modelle. Die besondere Herausforderung dabei besteht im Umgang mit Klassen, deren Ebene sich mit dem Einsatzkontext ändern kann. Die Konzeptualisierung solcher "contingent level" classes wurde ebenfalls vorgestellt.