Warum haben Sie sich für den Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik an der UDE entschieden?

"Ich wollte nach meinem sehr verschulten Bachelor Studium ein Master Studium beginnen, in welchem mir keine Fächer vorgegeben werden. An der UDE wurde mir dieser Wunsch erfüllt, ich kann hier die Fächer wählen, welche mich interessieren. Dadurch hat der Student die Möglichkeit sich selbst zu entscheiden in welche Richtung er sich entwickeln möchte. Des Weiteren werden an der UDE sehr junge Themen unterrichtet, was sich in dem Bereich WI anbietet."

Was ist Ihnen im Studium positiv aufgefallen?

"In den meisten Modulen kann man sein Wissen durch Gruppenarbeiten vertiefen und festigen. Dadurch wird es einfacher sich auf Prüfungen vorzubereiten. Noch dazu kann man sich viele Vorlesungen virtuell noch einmal anschauen und bekommt zusätzliches Material über Lernplattformen zur Verfügung gestellt. Durch diese Unterstützung konnte ich mich sehr gut auf die Prüfungen vorbereiten."