Montag, 23 April 2018 00:00

Vorstellung des „Masterplan Digitales Duisburg“ beim chinesischen Frühlingsfest

Beim diesjährigen vierten vom Konfuzius-Institut Metropole Ruhr organisierten chinesischen Frühlingsfest konnte unser Lehrstuhl das gemeinsam mit der Stadt Duisburg, der Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH (DVV) und der Gesellschaft für Informationstechnologie Duisburg mbH (DU-IT) erstellte Konzept zur Entwicklung des „Masterplan Digitales Duisburg“ präsentieren. Bei diesem Plan handelt es sich um einen Entwurf zum Aufbau und zur Vernetzung der analogen wie digitalen städtischen Infrastruktur mit dem Ziel, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen, um die Lebensqualität in der Stadt zu erhöhen und wirtschaftliches Wachstum zu fördern. Zudem unterstützte die Firma Huawei die Präsentation als strategische Partner der Stadt Duisburg für den Bereich Telekommunikation.

Das chinesische Frühlingsfest feiert den Beginn des neuen Jahres nach dem chinesischen Kalender. Da es bei dem vom Konfuzius-Institut organisierten Fest neben einem bunten Kulturprogramm die Möglichkeit Projekte mit chinesischen Unternehmen vorzustellen gibt, wurde der „Masterplan Digitales Duisburg“ der Duisburger Bevölkerung im Rahmen dieser Veranstaltung präsentiert und dessen Inhalt in vielen spannenden und inspirierenden Gesprächen diskutiert. 

Weitere Informationen zum Fest finden Sie unter untenstehendem Link.