Montag, 29 Mai 2017 00:00

Teilkonferenz-Vorschlag „Strategisches IT-Management” für die MKWI 2018 wurde akzeptiert

Wir sind stolz mitteilen zu können, dass der Vorschlag von Prof. Frederik Ahlemann, Prof. Nils Urbach und Prof. Reinhard Schütte für eine Teilkonferenz zum Thema “Strategisches IT-Management” für die Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI) 2018 angenommen wurde. 

Die Teilkonferenz möchte Wissenschaftlern und wissenschaftlich orientierten Praktikern die Möglichkeit geben, aktuelle Fragestellungen und Forschungsaktivitäten im Kontext des strategischen IT-Managements vorzustellen und zu diskutieren. Mögliche Themen für die Einreichung von wissenschaftlichen Beiträgen können sich beispielsweise mit innovativen  Modellen sowie Werkzeugen für das strategische IT-Management, Business-IT-Alignment, IT-Governance und vielen weiteren Schwerpunkten im Kontext der Teilkonferenz beschäftigen. 

Die MKWI ist eine der größten deutschsprachigen Konferenzen auf dem Gebiet der Wirtschaftsinformatik. Die Konferenz findet in einem zweijährigen Turnus für Wissenschaftler, Praktiker und Studierende statt, um sich über aktuelle Fragestellungen in der Disziplin der Wirtschaftsinformatik auszutauschen. Die MKWI 2018 findet vom 6. bis zum 9. März 2018 in Lüneburg statt.